Über uns

Manuela Gerber

Inhaberin, Geschäftsleitung

Hunde gehören bereits seit meiner Kindheit zu meinen wichtigsten Seelenbegleitern und bereicherten unsere Familie, da meine Mutter Neufundländer züchtete. Ab der ersten Klasse, brachte mich mein Schäferhund Filax täglich in die über 1 km entfernte Schule, beschützte mich vor anderen Hunden und lief selbstständig wieder nach Hause. Später verliebte ich mich in die Rasse Riesenschnauzer. Ich war erfolgreiche Züchterin, setzte mich für familienfreundliche Hunde ein und trainierte meine Hunde stets auf Begleit-Familien- und Spürhunde. Meine jetzige Hündin, Muna, ist eine ausgesprochene Wasserratte und versuchte, alle Schwimmer an Land zu holen, die ihr als unsicher erschienen. Deshalb trainieren wir heute regelmässig bei den Wasserrettungshunden. Ich habe zahlreiche Ausbildungen im Bereich Hundeerziehung und Hundekommunikation absolviert, habe als Hundetrainerin gearbeitet und als Assistentin Welpenspielstunde und Beurteilung verhaltensauffälliger Hunde mitgewirkt.

Nach der Ausbildung zur zertifizierten Delfintherapeutin und mehreren freiwilligen Einsätzen als Therapeutin von behinderten Kindern mit Delfinen ist für mich klar geworden, wie wichtig und heilsam Tiere für Kinder sein können. So ist unser Programm Dogs & Kids entstanden.
Ich arbeite seit gut dreissig Jahren im Gesundheitswesen, erst  als Pflegefachfrau Anästhesie und Notfall und später im Management in verschiedenen Notfalleinrichtungen. Ich habe Management und Pädagogik studiert und mit einem Master in Management im Sozial- und Gesundheitswesen abgeschlossen. Laufende Weiterbildungen in Psychologie, Coaching, Traumaverarbeitung und Stressbegleiterin runden mein Profil ab.


Julia Jenni

Inhaberin, Geschäftsleitung

Ich bin mit Katzen, Schildkröten und Fischen aufgewachsen. Tiere waren für mich bereits als Kind ein wichtiger Lebensinhalt. Vor rund 20 Jahren kam Sheila, belgische
Schäferhündin (Groenendael) in mein Leben und seit dem ist das Dasein ohne Hund für mich unvorstellbar. Die Arbeit mit Hunden beruht für mich auf Teamwork und einer Kooperation zwischen Mensch und Tier. “Kooperieren statt dominieren” – ist mein wichtigster Leitsatz in der Hundeerziehung. Als Mutter von einer im Jahr 2005 geborenen Tochter durfte ich viel Erfahrung und Feingefühl für das intakte Zusammenspiel zwischen Hund und Kind entwickeln. Ich liebe es, mit Kindern und Hunden die Natur zu erleben und zu entdecken. Einmal Schäferhund – Immer Schäferhund! Mittlerweile begleitet meine Familie Ice, schweizer weisser Schäferhund. Sheila mussten wir leider nach 14 Jahren über die Regenbogenbrücke ziehen lassen. Meine Hunde werden zu Begleit- und Familienhunden ausgebildet. Regelmässige Besuche von Privattrainings und der Hundeschule Chaco ist für Ice und mich ein wichtiger Bestandteil in unserem Familienalltag. Die individuelle, auf den Hund abgestimmte natürliche Förderung des Hundes ist für mich sehr wichtig!

Jedes Lebewesen ist einzigartig und sollte auch so behandelt werden

Nach der Ausbildung zur kfm. Angestellten habe ich mich im Bereich Marketing & Verkauf stetig weitergebildet. Durch die langjährige Tätigkeit als Verkaufsleiterin im Printmedienbereich und über zehn Jahren in der IT-Brache als Leiterin Direktmarketing konnte ich mich in der Kommunikation stetig weiterentwickeln. Die Weiterbildung zur eidg. Dipl. Marketing- und Verkaufsfachfrau rundet meinen Lebenslauf ab. Ausserdem absolvierte ich zahlreiche Ausbildungen und Seminare in Persönlichkeitsentwicklung und Mentaltraining. Ich setze mich dafür ein, dass Kinder von Erwachsenen ernst genommen werden und ihre Intuition und Wahrnehmungen individuell gefördert werden.


Ice-Duke

Inhaber, Geschäftsleitung

Ich werde Mister Ice genannt weil ich ganz schön Macho sein kann, obwohl ich eigentlich ganz sensibel bin. Ich bin am 14.11.2016 geboren und war der aktivste Welpe des neun köpfigen Rudels. Meine Züchterin erkannte bereits damals mein Talent als Therapiehund und gab mich bewusst an einen hundeerfahrenen und engagierten Menschen ab. Den habe ich am Anfang ziemlich gefordert und getestet, bevor aus uns ein starkes Team mit tiefer Bindung geworden ist. Ich weiss, dass ich eine magische Anziehungskraft auf euch habe, trotzdem mag ich es nicht, wenn wildfremde Menschen mich einfach so anfassen. Da ziehe ich mich lieber zurück und suche mir meine Menschenfreunde selber aus. Ich liebe Kleinkinder über Alles und werde dann ganz vorsichtig und rücksichtsvoll. Ich bin sehr sozial auch mit kleinen Hunden und lasse mich nicht so schnell provozieren. Ich bin sehr wissbegierig und lernfähig und liebe das Apportieren. Meinen Schlafplatz teile ich mit unseren beiden Katzen oder liege am liebsten inmitten einer Gruppe von Menschen. Zum Glück habe ich mir einen Menschen ausgesucht, welcher viel mit mir trainiert. Ich liebe besonders wenn ich meine Nase nutzen kann, deshalb werde ich auch zum Trüffelhund ausgebildet.


Muna

Inhaberin, Geschäftsleitung

Ich bin am 27.5.2014 geboren. Es ist kein Zufall, dass ich am selben Tag Geburtstag habe wie mein Frauchen. Das hat ihr nämlich den letzen Anstoss gegeben, mich bei ihr aufzunehmen. Ich bin als letzte vom Rudel platziert worden, weil ich etwas frech und vorwitzig war. Mein Mensch hat ziemlich lange gebraucht um mit mir klar zu kommen und mir meine Flausen auszutreiben. Jetzt ist sie soweit, dass wir meistens dasselbe wollen. Wenn nicht, weiss ich, wie ich sie dazu bringen kann. Wir verstehen uns ganz oft ohne Worte. Das Leben mit ihr macht richtig Spass. Ich helfe den ganzen Tag in Haus und Garten, damit wir dann noch Zeit fürs SUP, gemeinsames Yoga oder einen Spaziergang im Wald haben. Ich liebe Kinder über Alles. Kleine Hunde finde ich doof. Ich habe inzwischen richtig viele Tricks drauf. Ich zeige euch gerne ein paar davon.


Dies fliesst in unsere Arbeit bei Allthebest4dogs mit ein: