Die etwas andere Hunde-Erziehungsberatung

  • Möchtest du einen Hund anschaffen, oder gehören bereits eine oder mehrere Fellnasen zu deinem Rudel?
  • Läuft Alles bestens mit deinem Hund, dennoch möchtest du deinen Seelenpartner noch besser und «hundegerechter» beschäftigen?
  • Hast du vielleicht einige Angewohnheiten oder Muster in eurer Hund-Menschbeziehung die unangenehm oder gar so beeinträchtigend sind, um den gemeinsamen Alltag entspannt zu geniessen?

Wenn du eine der obenstehenden Fragen mit Ja beantworten kannst, bist du bei uns genau richtig….

Gerne unterstützen wir dich ganzheitlich und individuell von der Anschaffung deines Welpen bis und mit Seniorenalter deines Hundes. Unsere Hunde-Erziehungsberatung bezieht sich auf die Philosophie von Jan Nijboer, Begründer der Philosophie Natural Dogmanship®, in welcher die Veranlagungen (Talente, Ressourcen) des Hundes als Kapital für seine Erziehung betrachtet werden und somit zu einer Bereicherung für die Hund-Mensch Beziehung führen.

Individualcoaching Welpen

Im Idealfall treffen wir uns noch vor Einzug deines neuen Rudelmitglieds und / oder unterstützen dich bereits bei der Auswahl des für dich passenden Hundes. Wir informieren dich individuell und rassespezifisch über die wichtigsten Grundlagen und Vorbereitungen welche vor dem Einzug des Welpen unbedingt beachtet / vorbereitet werden sollten, damit du und dein neues Familienmitglied einen optimalen, entspannten Start ins gemeinsame Leben habt.

Zudem erfährst Du von uns, wie du deinen Hund bereits in der wichtigsten Phase seines Lebens, der Prägungsphase (Woche 4-8), welche er im Idealfall noch bei seinem/-er ZüchterIn, seiner Mutter und seinem sicheren Welpenrudel ist, bereits optimal begleiten und den süssen Fratz spielend an dich binden kannst.

Naht der Einzug im neuen zu Hause befindet sich der Welpe bereits in der Sozialisierungsphase (Woche 9-12/13) und sollte das Wichtigste im Leben (Geräusche, Autofahren, Zug, etc.) bereits zum ersten Mal kennengelernt haben.

Wir begleiten dich bei der Integration des Welpen in deine Familie und erklären dir, warum Tabus und Grenzen von Anfang an dem Welpen Sicherheit geben. Du lernst den Unterschied zwischen “Leckerlitraining” und der gemeinsamen Jagd nach dem Futterbeutel kennen und welche Bedeutung das für deinen Welpen und sein künftiges Leben hat. Du erfährst wie du die ersten Signale richtig aufbaust und eine für deinen Hund sinnvolle, liebevolle und spannende Sozialpartnerin / Sozialpartner sein kannst.


Individualcoaching Junghunde

Vielleicht ist das wunderbare Vorzeigehündchen, welches in der Welpengruppe nie negativ aufgefallen ist, mittlerweile eher auf sich selbst bezogen als auf die aufgebauten Signale und seinen Lieblingsmenschen? Manchmal zeigt er gewisse Aggressionen oder zeigt sich dominant. In dieser Phase sind deine Führungsqualitäten gefragt!

Der Hund erhält von sich ein gutes und sicheres Gefühl, wenn er die Möglichkeit hat, seine Qualitäten zu entwickeln und sozial akzeptiert zu werden. Wenn du ihm als SozialpartnerIn diese Entwicklung ermöglichst, wirst du von deiner Fellnase gerne als LehrerIn und Respektsperson akzeptiert. Nicht nur in diesen Entwicklungsphasen ist Nasenarbeit eine sehr interessante und sinnvolle Beschäftigung. Gerne bringen wir dir und deinem Hund diese näher.

Wir zeigen dir, wie du deinen Hund während der «Rudelordnungsphase» (16. Lebenswoche bis 7. Monat) in der Persönlichkeitsentwicklung und in der Förderung seiner Qualitäten optimal unterstützen kannst und ihm in Bezug seiner Talente die richtige Beschäftigung anbieten kannst.

Nur ein sinnvoll und gut ausgelasteter Hund ist ein glücklicher Hund und dein perfekter Begleiter!

All the best 4 dogs

Individualcoaching während der Pubertät ab 7. Monat

Vom Welpen zum «halbstarken» Hund. Die Selbstfindungsphase deines Hundes beginnt mit der hormonellen Reifung, bei der er sein «ICH» endgültig definiert. Diese Phase führt zu einer neuen Dimension im Leben deines Junghundes – die Sexualität.

Das Territorialverhalten gewinnt an zusätzlicher Bedeutung, weil jetzt die physiologische Möglichkeit zur Fortpflanzung gegeben ist. Andere Hunde desselben Geschlechts können vermehrt nicht nur als territoriale Konkurrenten, sondern auch als Sexualkonkurrenz angesehen werden.

Wir begleiten dich und deinen Hund in dieser Phase indem wir dir zeigen, wie du der zu grossen Selbständigkeit deines Hundes vorbeugen kannst. Wir beraten dich zum Thema Kastration und unterstützen dich beim schwierigen Spagat zwischen Konsequenz und Toleranz. In der Pubertätsphase steht im Vordergrund, das bereits Erreichte zu stabilisieren und möglichst nichts neues zu lernen. Wir helfen dir in dieser Phase Fehlern und negativen Erfahrungen vorzubeugen und begleiten dich bei der Bewahrung deiner Souveränität gegenüber und für deinen «HALBSTARKEN».


Individualcoaching FUN (Erwachsene- bis Seniorenhunde)

Die Herausforderung ist es, im Alltag eine Balance zwischen den Bedürfnissen des Hundes und der dir zur Verfügung stehenden Kraft, Zeit und Ausdauer zu finden und zu leben. Sind die beiden, zum Teil unterschiedlichen Bedürfnisse des Mensch-Hundteams in Balance, klappt das Zusammenleben des Hundes und der Menschen spielend leicht und macht Spass. Es entsteht ein eingespieltes Team, das auf Vertrauen, Respekt und einer engen Bindung basiert.

Wir begleiten dich und deinen Hund zum noch glücklicheren Team, indem wir gemeinsam mit dir deinen Alltag mit dem Hund analysieren, positive Veränderungen einleiten und dir mit Tipps und Tricks zur optimalen, freudvollen und entspannten Beschäftigung deines Hundes zur Seite stehen. Du wirst staunen, was deinem Hund wirklich Spass macht und wofür auch du dich plötzlich begeistern kannst. Der immer gleiche, langweilige Gassi-Rundgang gehört der Vergangenheit an.


Individualcoaching bei Problemverhalten

Manchmal ist im Hund-Mensch Team einiges schiefgelaufen und die Bindung bzw. Beziehung steht auf dem Tiefpunkt. Kein Grund den Kopf hängen zu lassen! Gerne helfen wir dir deine Beziehung zu deinem Hund wieder zu stärken und zu vertiefen. Wir unterstützen dich bei der Umsetzung der Anpassungen deines Zusammenlebens mit dem Hund und coachen dich in Problemsituationen individuell auf dich und deinen Hund abgestimmt.

Die Grundlage für ein glückliches erfolgreiches Hund-Mensch Team ist gegenseitiger Respekt und Vertrauen. Unsere Coachings bestehen nicht aus Problembewältigung, sondern aus der Förderung von Talenten und Ressourcen. Wir setzen bei der Beziehungs- bzw. Bindungsarbeit an und geben erst auf, wenn euer Team wieder auf festem Boden steht.


Zusätzliche Informationen / Werte

Dein Coaching bei uns fängt damit an, dass du lernst, dich in deinen Hund hineinzuversetzen und dir die Frage stellst, wo die biologischen Bedürfnisse deines Hundes liegen und was du als SozialpartnerIn Mensch dazu beitragen kannst, dass sich dein Hund wohl fühlt und entsprechend ausgelastet ist.

Diese Art Hundeerziehung fordert Respekt vor dem Hund und die Bereitschaft des Menschen in der Hundeerziehung umzudenken. Wir grenzen uns von klassischer Konditionierung mittels instrumenteller Hilfsmittel vollkommen ab. Bei uns wird ohne Druck und ohne Bestechung des Hundes gearbeitet. Die Beziehung und Bindung des Hund-Mensch Teams steht im Fokus, braucht Zeit und ist nachhaltig. VIEL SPASS!

Kosten

Probecoaching à 50 Minuten

CHF 65.00

Individualcoachings à 50 Minuten

CHF 90.00

5 Lektionen à CHF 400.00

Individualcoachings à 50 Minuten (Problemverhalten)

CHF 110.00

5 Lektionen à CHF 500.00

Sehr gerne unterbreiten wir dir nach dem ersten Probecoaching auch ein individuelles Angebot für deine individuelle Begleitung!