• Allgemein

    Was ist Mayas ZeckenSchreck?

    Mayas ZeckenSchreck ist eine einzigartige Emulsion aus 100% reinen, ätherischen, biologischen und veganen Ölen nach einem rumänisch-balinesischen Geheimrezept, welches in der Schweiz hergestellt, kontrolliert und vertrieben wird. Unsere «Druidefixine» Maya, die du schon von unserer wundervollen Pfotenschutz- und Pflegelinie kennst, hat daran lange getüftelt. Das Produkt steht für Schweizer Qualität, Gesundheit, Sicherheit, Respekt vor der Natur und Spass an dem was wir tun. Der einzigartig feine Duft wird dich begeistern und deine Schnüffelnase überzeugen. Wie verwendest du Mayas ZeckenSchreck? 1 Schüttle die Emulsion gut durch. 2 Besprühe deinen Hund sparsam, aus ca. 50 cm Abstand, 1-2 Hübe für den Körper, 1 Hub pro Bein. (Kopf, Augen und Nase auslassen!) Speziell…

  • Allgemein

    Angst vor Hunden – oft ein unterschätztes Problem

    Ziel dieses Blog ist es, die «HundeflüsterInnen» (HF) zu sensibilisieren und den Betroffenen- in meinem Blog liebevoll «Hundeängstlinge» (HÄ) genannt-eine Stimme zu geben, Mut zu machen und sie zu motivieren, die Sache selber in die Hand zu nehmen, um ein friedliches, respektvolles Miteinander zu fördern. Es ist einfacher als du denkst und macht erst noch Spass. Mein Wissen nehme ich dabei aus der jahrelangen Stress- und Angstforschung, aus meiner Arbeit als Leiterin mehrerer Notfall-Stationen und aus unserem Angst-vor-Hunden-Coaching «Dogs & Healing» bei dem Julia und ich immer wieder wahre Wunder erleben dürfen… Viel Spass beim Lesen, dein All the best 4 dogs-Team. Als erstes ein grosses Dankeschön an DICH, dass…

  • Allgemein

    Was hat Angst vor Hunden und gegenseitiger Respekt miteinander zu tun?

    Angst ist in der heutigen Zeit ein ständiger Begleiter vieler Menschen in der Schweiz. Angst vor Krankheiten, Angst vor Jobverlust und zunehmend auch Angst vor Hunden. Diese Angst geht so weit, dass sie das Leben der Betroffenen erheblich einschränkt: Vom Vermeiden gewisser Gehwege durch das Quartier, über das Vermeiden bestimmter Orte für Spaziergänge, bis zum Vermeiden von Einkaufen oder sogar bis zur Unfähigkeit die Wohnung zu verlassen, wird uns von All the best 4 dogs alles beschrieben. Doch woher kommt diese Angst und was können wir Hündeler zur Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen und unserer unternehmen? Wir haben bisher drei Arten von Angst vor Hunden kennen gelernt: Menschen mit wenig…

  • Allgemein

    Fotoshooting – oder mit Prosecco geht alles besser…?…

    Vor Kurzem machten wir Fotos im nahen Park. Wir waren der Meinung, dass wir die Hunde zuerst «fresen» lassen sollten, damit sie sich auspowern konnten und danach für die Fotos entspannt posieren können. Philou, Patrics junger Riesenschnauzer trägt seinen Namen nicht umsonst und war noch nie im Rudel mit dem gestandenen Rüden Ice frei herumgelaufen. Aber probieren geht über Studieren. Ice hatte auf den Moment nur gewartet dem kleinen Frechdachs mal Manieren beizubringen und entsprechend verhielt er sich auch eher dominant. Philou fand das meeegacool und rannte los. Wie der Blitz sausten die Hunde quer über die Wiese, Philou allen voran und Ice hinter her. Philous Grinsen wurde immer breiter,…

  • Erfogsgeschichte #1
    Allgemein

    Erfolgsgeschichte #1

    Elsa, 6 Jahre Mit Elsa habe ich im Alter von 3 Jahren zu trainieren begonnen. Spielerisch habe ich ihr das Verhalten von Hunden beim Fressen, beim ersten Kontakt mit einem Menschen oder beim Spielen näher gebracht. Mit 5 Jahren wird Elsa vom Nachbarshund ins Gesicht gebissen und so stark verletzt, dass sie in Narkose genäht werden musste. Erstaunlich, dass Elsa zwar weinend von den Nachbarn zu ihrer Mutter gelaufen ist, aber sogleich gesagt hat «Der Hund kann nichts dafür, ich habe doch bei Manu gelernt, dass ich ihn unter dem Tisch nicht stören darf». Ich besuche die Familie zwei Wochen nach dem Vorfall. Elsa geht es gut sie geht ohne…

  • Wir haben einen Traum
    Allgemein

    Wir haben einen Traum bzw. wie Alles begann…

    JUPIE!!!! Wir sind so weit. Unsere Homepage geht «online».  Nach stundenlangem Brain-Storming, Mind-Maps in der ganzen Wohnung, endlosen Fotoshootings (jaja Patric wir wissen es… Wir meinen Dich! Über Dich und unsere Zusammenarbeit schreiben wir dann mal einen Extrablog), Abklärungen, Korrekturen, schlaflosen Nächten und zahllosen Gesprächen mit Freunden, Bekannten, Verwandten, Nachbarn und Experten wissen wir Eines mit Bestimmtheit: Here we go!!!!! Jetzt hält uns nichts mehr auf. Spass und Hühnerhaut seit der ersten Sekunde. Viele Meilensteine gefeiert. Viel gelacht. Viel geschwitzt. Und immer wieder diese riesige Dankbarkeit gegenüber all denjenigen, die uns seit der ersten Sekunde begleiten, an uns glauben, Ihre Zeit, Wissen und Können investierten ohne nach dem Lohn zu…